Zahnzusatzversicherung

Es ist allgemein bekannt, dass gerade im Bereich der Zahngesundheit hohe Zuzahlungen fällig werden können. Viele Menschen möchten deshalb nicht auf eine Zusatzversicherung verzichten. Ob und wann eine solche Zusatzversicherung wirklich sinnvoll ist und wie Sie die beste Versicherung finden, erfahren Sie in dem folgenden Artikel.


Lohnt sich eine Zahnzusatzversicherung oder nicht?

In den meisten Fällen ist eine Zusatzversicherung sinnvoll. Es ist so, dass bei jedem im Laufe des Lebens der ein oder andere Zahn kaputtgeht. Die meisten Krankenkassen übernehmen gerade bei Zahnersatz jedoch nur einen Bruchteil der Kosten. Darüber hinaus können die Kosten für Zahnbehandlungen sehr hoch sein und liegen nicht selten im vierstelligen Bereich. Wer da eine Zahnzusatzversicherung hat, kann diesem Thema meistens wesentlich entspannter entgegenblicken.


Für welche Kosten im Bereich der Zahngesundheit kommt die gesetzliche Krankenkasse auf?

Von der gesetzlichen Krankenkasse wird die sogenannte Regelversorgung für Zahngesundheit übernommen. Sie übernimmt das, was medizinisch gesehen zwangsläufig notwendig ist. Doch auch hier reicht die Kostenerstattung häufig nur bis zu einem bestimmten Betrag. Benötigen Sie zum Beispiel eine neue Füllung für einen Zahn, so übernimmt die Kasse die Kosten für eine Füllung. Eine Wurzelbehandlung wird beispielsweise nur dann übernommen, wenn der Zahn bestimmten Voraussetzungen entspricht. Gilt er aus Sicht des Zahnmediziners beispielsweise als „nicht erhaltungswürdig“, so übernimmt die Krankenkasse in diesem Fall nur das Ziehen des Zahnes, nicht aber die Sanierung. Wenn Sie einen Zahn ziehen lassen und eine Brücke benötigen, so zahlt die Krankenkasse ein Teil des Materials. Für das Einsetzen kommt jedoch eine hohe Zuzahlung hinzu. Die Regelversorgung der Krankenkasse bezieht sich häufig auf die Materialien, nicht aber auf die zahnmedizinische Behandlung selbst. In vielen Fällen ist es so, dass der Anteil, der von der Krankenkasse übernommen wird, nur einen Bruchteil der Gesamtkosten deckt.

Zahnzusatzversicherung Zahnarzt
In welchen Fällen übernimmt die gesetzliche Krankenversicherung die Kosten für Zahnersatz?

Gerade Zahnersatz kann ohne eine Zusatzversicherung teuer werden. Auch hier zahlt die Krankenkasse nur die Regelversorgung, die sich maximal auf die Hälfte der Kosten bezieht. Im Grunde genommen kommt die Krankenkasse auch hier nur für Behandlungen auf, die medizinisch gesehen notwendig sind. Viele Zahnbehandlungen haben jedoch eher einen ästhetischen Hintergrund, weshalb sie von der gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen werden. Der Unterschied zwischen medizinischer Notwendigkeit und Ästhetik ist der ausschlaggebende Grund dafür, warum gerade im Bereich der Zahnmedizin so hohe Zuzahlungen fällig werden.


Welche zusätzlichen Kosten übernimmt eine Zahnzusatzversicherung?

Nun stellt sich selbstverständlich die Frage, welche Leistungen eine Zahnzusatzversicherung bietet. Dabei kommt es logischerweise ganz darauf an, für welche Art der Zahnzusatzversicherung Sie sich entschieden haben. Intuitiv verbinden viele Menschen mit einer solchen Versicherung automatisch die volle Kostenübernahme für Zahnersatz. Bei vielen Versicherungsunternehmen ist diese Annahme auch nicht falsch. Eine Zahnzusatzversicherung übernimmt häufig jedoch noch weitere kosten, die einzig und allein gesetzlich versicherte ansonsten selbst bezahlen müssen. Dazu zählen beispielsweise auch die Kosten für eine professionelle Zahnreinigung, die regelmäßig durchgeführt werden sollte sowie viele weitere Maßnahmen zum Schutz der Zähne. Darüber hinaus werden Zahnspangen für Kinder übernommen, sofern die Eltern für das Kind eine entsprechende Zahnzusatzversicherung abgeschlossen haben. Allerdings deckt eine Zusatzversicherung selbstverständlich nicht alle Kosten, die im Bereich der Zahngesundheit auftreten können. Schiefe Zähne sind beispielsweise eher ein ästhetisches Problem, weshalb sich die Bedingungen für Behandlungen auch bei Zusatzversicherungen unterscheiden.

Zahnzusatzversicherung abschließen
Wer sollte eine Zahnzusatzversicherung abschließen?

Eine Zahnzusatzversicherung kommt im Prinzip für jeden infrage. Dies liegt daran, dass fast niemand um die Kosten für Zahnbehandlungen drumherum kommt und die Zuzahlungen extrem hoch ausfallen können. Die meisten Menschen schaffen es nicht, Geld für ihre Zahngesundheit beiseite zu legen und dafür eigenständig zu sparen. Zudem kommen diese Kosten meistens sehr plötzlich und müssen unmittelbar beglichen werden. Eine Zusatzversicherung minimiert das Risiko, plötzlich von hohen Kosten belastet zu werden. Darüber hinaus werden Vorsorgeuntersuchungen, professionelle Zahnreinigungen und andere Maßnahmen zur Prophylaxe von Patienten regelmäßiger wahrgenommen, da sie von der Versicherung übernommen werden. Es gibt also einige Aspekte, die für den Abschluss einer Zusatzversicherung sprechen, und zwar ganz unabhängig davon, wie es um die eigene Zahngesundheit steht.


Woran erkenne ich eine gute Zahnzusatzversicherung?

Wenn Sie sich dafür entschieden haben, eine Zusatzversicherung abzuschließen, dann geht die Suche nach der richtigen Versicherung los. Die meisten Zahnzusatzversicherungen kommen für Zahnersatz, Zahnbehandlungen zur Prophylaxe und für die Kosten von Kieferorthopädie auf. Bei den meisten Versicherungen können Sie selber bei Vertragsabschluss festlegen, für welche Leistungen eine Kostenübernahme erwünscht ist. So ergibt es beispielsweise insbesondere für Kinder Sinn, kieferorthopädische Eingriffe in den Vertrag miteinzubeziehen, während dies bei Erwachsenen eine eher unnötige Bedingung darstellt. Der Versicherungsschutz im Bereich der Kieferorthopädie ist bei Kindern hingegen durchaus relevant. Es gibt einige Bestimmungen, welche eine gute Zahnzusatzversicherung beinhalten sollte. Dazu zählen beispielsweise:

Professionelle Zahnreinigung: Zweimal im Jahr sollte eine professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden. Eine gute Zahnzusatzversicherung übernimmt diese Kosten.


Füllungen: Fast jeder benötigt hin und wieder eine gute Füllung. Diese Kosten sollten Zahnzusatzversicherungen ebenfalls übernehmen. Darin mit inbegriffen sollte sein, dass die Füllungen aus Kunststoff sind und der natürlichen Farbe der Zähne entsprechen.


Parodontitis und Parodontose: Die Kosten für eine Behandlung von Zahnfleischentzündungen gehören zu einem guten Versicherungsschutz ebenfalls mit dazu.


Wurzelbehandlungen: Auch diese Behandlungen stellen im Bereich der Zahngesundheit keine Seltenheit dar und sollten übernommen werden


Versiegelungen von Fissuren: Bei diesen Versiegelungen handelt es sich um Kerben in der Kaufläche der Zähne, die versiegelt werden müssen.

Beim Thema Zahnersatz ist es notwendig, dass Sie sich Implantate oder Brücken leisten können. Wenn Sie eine gute Zahnzusatzversicherung abgeschlossen haben, so übernimmt diese mindestens 60 % der Kosten. Das ist wesentlich mehr, als bei den gesetzlichen Krankenkassen üblich ist. Dennoch sollten Sie auch privat etwas Geld für derartige Behandlungen zurücklegen.

Zahnzusatzversicherung Vergleich IllustrationZahnzusatzversicherung Vergleich: Wie finde ich die beste Zusatzversicherung?

Um die beste Zusatzversicherung zu finden, ist ein umfassender Zahnzusatzversicherung Vergleich unerlässlich. Es gibt zahlreiche Anbieter und Tarife, sodass Sie sich zunächst einen guten Überblick verschaffen müssen. Einen ausführlichen Zahnzusatzversicherung Vergleich können Sie mit unserem Vergleichsrechner  vornehmen. Achten Sie bei jedem Zahnzusatzversicherung Test immer darauf, ob die entsprechenden Bereiche für Sie relevant sind. Achten Sie dabei vor allem auf die oben genannten Aspekte, die eine gute Zusatzversicherung auszeichnen.

Wir von MJB-Finanz kennen uns mit dem Thema Zusatzversicherungen im Bereich der Zahngesundheit bestens aus. Es gehört seit Jahren zu unseren Aufgaben, uns die verschiedensten Angebote zahlreicher Versicherungsgesellschaften genauer anzuschauen und die Vor- und Nachteile einzelner Anbieter gegeneinander abzuwägen. Ein Zahnzusatzversicherung Test hilft dabei, die Versicherungen an sich zu bewerten. Darüber hinaus sollte die Zusatzversicherung aber nicht nur im Allgemeinen gut abschneiden, sondern vor allem zu den Bedürfnissen des Versicherten passen. Da wir nicht an ein bestimmtes Versicherungsunternehmen gebunden sind, können wir frei und flexibel vorgehen und aus allen Angeboten das Beste heraus suchen.

Melden Sie sich gerne bei uns, wenn Sie eine persönliche Beratung wünschen. Sehr gerne übernehmen wir für Sie die Suche nach der besten Zusatzversicherung, sodass Sie sich in Zukunft keine Sorgen um Ihre Zahngesundheit machen müssen.


Vereinbaren Sie, wenn Sie möchten, noch heute einen persönlichen Beratungstermin.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Share on google
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on print
Share on email
Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung